Konstantinsbad (Konstantinovy Lázně)

Beschreibung

Konstantinovy Lázně liegt nordwestlich von Pilsen in einer Höhe von 510 m. Der Ort gehört zu den ökologisch reinsten Gebieten der Tschechischen Republik. Die chemische Analyse des örtlichen Mineralwassers weist den überhaupt höchsten Gehalt freien Kohlendioxids in der gesamten Tschechischen Republik nach.

Die stille und familiäre Umgebung, Dutzende idyllischer und bequem eingerichteter Kurhäuser, reizende Trinkaltane im Schatten der Bäume und die Werke von Bildhauern im Park unterstreichen die Ruhe und Wohltat des Kuraufenthalts. Nur in den örtlichen Restaurants und Cafés erhält man den Konstantinsbader Kräuterlikör Konstantin, den sich auch der bekannte tschechische Maler Max ·vabinský hier munden liess.

Natürliche Heilquellen, Indikationen

Die Behandlungsmethoden stützen sich auf die Nutzung des kohlenstoffhaltigen Mineralwassers, des natürlichen eisenhaltigen Säuerlings mit einem angenehmen Geschmack und leichten Schwefelgeruch.

Der Kurort hat sich auf die Prävention, Behandlung und Rekonvaleszenz kardiovaskulärer Erkrankungen spezialisiert. Zu anderen Indikationen gehören vor allem Erkrankungen des Bewegungssystems, Stoffwechselstörungen und Erkrankungen der Atmungsorgane.

Freizeitangebot

Im Kurareal gibt es einen Fussballplatz, Tennis- und Volleyballplätze und Minigolf. Man kann Mountainbikes ausleihen, Tischtennis, Tennis, Volleyball, Minigolf, Petanque und im Winter Curling spielen. Empfehlenswert sind auch Nordic Walking Spaziergänge. Die Umgebung von Konstantinovy Lázně ist ein Paradies für Pilzsammler.

Kontakt Informationen

  • Adresse: Konstantinsbad, Tschechische Republik
  • GPS: 49° 52.863 N 12° 58.713 E

Karte

Orientierungspunkte in der Nähe

Hotels in der Nähe

Scrolle nach oben